Workshop

Workshop

Smartphonefotografie & Bildende Kunst

Ausstellungseröffnung am 15.06. um 11:15 Uhr in der BBS Springe

Zwei Wochen lang beschäftigen sich junge Erwachsene intensiv mit künstlerischen Themen und entdecken dabei einiges über sich, über ihre Wurzeln, über ihre Umgebung. Mit dem modernen Handwerk der Smartphonefotografie umzugehen war Inhalt der ersten Workshop-Woche. Mit den Ausdrucksmitteln der Bildenden Kunst sein eigenes Ich zu erforschen ist Gegenstand der zweiten Woche. Die künstlerischen Arbeitsergebnisse sollen im Rahmen einer Ausstellung präsentiert werden, die am Freitag, 15.06. um 11:15 Uhr in der Cafeteria der BBS Springe eröffnet wird.

Der Workshop wird von arrivierten Künstlerpersönlichkeiten angeleitet und zurzeit auf dem Hermannshof durchgeführt. Er gehört zu ganzen Projektreihe unter dem Oberbegriff „Mein Weg“. In enger Kooperation mit der BBS Springe setzt sich der Teilnehmerkreis vorwiegend aus Schülern der Berufseinstiegsklassen sowie der Sprachlernklassen zusammen. Die Teilnahme an der
Maßnahme wird von der BBS als Berufspraktikum mit kultureller Kompetenz anerkannt. Zu den Förderern gehören die Klosterkammer Niedersachsen sowie der Fachbereich Schulsozialarbeit der BBS Springe.

Eintritt: frei

Béla Leimeter, Smartphonefotografie

Stefanie Schairer, Bildende Kunst

Förderer:

Klosterkammer Hannover