Musik
Architektur & Neue Musik

Wandelkonzert im Park

Architektur & Neue Musik

Beim Konzert im Kultursommer der Region ist das Landesjugendensemble Neue Musik Niedersachsen (LNM) unter der Leitung des niederländischen Dirigenten Lucas Vis zu Gast auf dem Hermannshof.

Inspiriert vom Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ ist das Thema in diesem Jahr „Architektur & Neue Musik“. Der zauberhafte Park gibt die Kulisse für diese Reise durch Raum und Zeit. Das Publikum begleitet das Ensemble an die verschiedenen Spielorte zwischen Heckenrund und Wiesengrün.
Aufgeführt werden Werke des 20. und 21. Jahrhunderts und eigens für das LNM geschriebene Improvisationen und Kompositionen. Das LNM ist Niedersachsens jüngstes Auswahlensemble. Gefördert werden besonders musikalisch begabte Jugendliche. In den Arbeitsphasen interpretieren sie Werke der Moderne. Das Wandelkonzert ist der Abschluss der diesjährigen Sommer-Akademie.

Nicht vergessen: Klappstuhl, Picknickdecke und Picknickkorb

Lucas Vis (c) Marek Kruszewski
Lucas Vis (c) Marek Kruszewski