Konzert
Gang & Klang

Ein Chorkonzert mit Poetry im Park

Gang & Klang

70 Sängerinnen und Sänger des Chors der Leibniz Universität Hannover wandeln mit ihrem Publikum im Park.

Sie singen ihr abwechslungsreiches Konzertprogramm unplugged unter hohen Bäumen, im idyllischen Steinbruch, vor dem Herrenhaus oder auf der Wiese neben dem historischen Teepavillon. Mit geistlichen Gesängen und weltliche Liedern aus aller Welt, u.a. aus Polen, England, Indonesien, Litauen und dem Iran.  
Die Besonderheit: im improvisatorischen Zusammenspiel mit dem Textkünstler Tobi Kunze lotet der Chor die Grenzen aus zwischen Ton und Wort, kombiniert Melodie mit Metapher, verzahnt Rhythmus mit Reim. Die Musik wird Geräusch, Laut, Wort, Text, Poesie. Gemeinsam experimentieren sie, kreieren Ungehörtes, bevor sie wieder gewohnte Klangufer erreichen.

Moderation: Tobi Kunze. Er lebt in Hannover und ist beheimatet auf den Bühnen der Poetry-Szene.

Veranstalter: Region Hannover / Kooperationspartner: Chor der Leibniz Universität Hannover