Literatur
WORTART

Springer Literaten & Co.

WORTART

Die Gruppe WORTART Springer Literaten & Co. ist wieder zu Gast auf dem Hermannshof Völksen. Ihre Mitglieder Harald Peter Malz und Karlfried Rose lesen eigene Texte und präsentieren damit Beispiele ihrer unterschiedlichen Schreibstile.

Die Prosa von Harald Peter Malz dreht sich um Fiktion und Abbild, Märchenhaftes und Alltägliches und um die Spannung, die sich in den Texten aus der Verarbeitung dieser gegensätzlichen Paare ergibt.

Karlfried Rose schreibt mit hoher Sensilibität über das Unstete und die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz. Sowohl seine Prosa wie auch seine Lyrik durchzieht häufig ein melancholischer Grundton. Seine Gedichte kreisen um die eigene Endlichkeit und um die Ungewissheit, was danach kommt.

Gegenstand der aktuellen Lesung sind Geschichten von Harald Peter Malz und zwei Geschichten mit überwiegend unheimlichen Momenten sowie Gedichte von Karlfried Rose.

Eintritt frei, Spende erbeten